Howadt 1933 Kolar Mendelssohngasse 7Ein Nachkomme der schon sehr früh in Kaisermühlen angesiedelten Familie Howadt - Walter Howadt - hat mir dankenswerterweise eine echte Rarität zukommen lassen. Kaum wer kann sich erinnern, aber Ecke Schiffmühlenstraße, Mendelssohngasse, also Mendelssohngasse 7, wo später das Solarium und jetzt Taekwon Do etabliert ist, war lange Jahre ein Gasthaus. Zuerst der Georg Stürzl, nachdem das Stürzlwasser benannt war , das heute noch alle als das "Stürzl" kennen ohne um dessen namentliche Herkunft zu wissen, danach eben die Familie Howadt. Die war auch der erste Betreiber des Schnitzl Platzls aus dem Blues, also vor der Familie Matkowitsch (Teddybär) - Schüttauplatz 13.

In der Kategorie Wirtshäuser einst ist daher seit kurzem auch dieses Foto zu finden.

Übrigens ist die Besitzerin der Putzerei in der Schüttaustraße auch mit dem "Urbetreiber" verwandt.

FaceBook