Der Polizeisteg. Es gibt ihn schon sehr lange, ein älterer Kaisermühlner hat mir erzählt, dass am Zugang zum alten Polizeisteg ein kleines Holzhaus (nur so groß, dass ein Mann darinnen sitzen konnte) war, wo durch einen Polizisten am Wochenende eine Gebühr für den Steg eingenommen wurde. Wie weit Besucher des damals sehr frequentierten Polizeibades ausgenommen waren, ist mir nicht bekannt. Jedenfalls hatte seine Familie einen Schlüssel um die Kleingärten in Richtung Dampfschiffhausen durqueren zu können.

Der Polizeisteg erlangte auch Berühmtheit als geistiges Zentrum für allerlei Schnapsideen von Schoitl und Gneisser im Kaisermüheln Blues, wo sie viele Diskussionen führten.

  • 1014412_10201949860566558_361037643_n
  • 1924_Schwimmverein_im_Polizeibad
  • 1960_Polizeisteg_alt
  • 1980_Kaisermuehlen_Polizeisteg_ca1980
  • 1981_Polizeisteg
  • 1990_Alter_PSV_Steg_Polizeisteg
  • 1990_Polizeisteg_Winter_alt
  • 1990_Polizeisteg_alt
  • 1990_alter_Polizeisteg
  • 1994_Alter_Polizeisteg
  • 2012_Polizeisteg_Schnitterweg_Bankerl
  • 201312_PSV_Steg
  • 20140104_Nebel_006
  • 2014_Alte_Donau_Nebel_PSV_Steg
  • 2014_Alte_Donau_Nebel_PSV_Steg_SW
  • 2014_Polizeisteg
  • Polizeibad_Kaisermuehlen
  • Polizeisteg_Schoitl_Gneisser