Der Schnitterweg hat seinen Namen eigentlich noch gar nicht so lange, erst am 24. Februar 1994 hat er seinen Namen nach den Schnittern (um die Jahrhundertwende Bezeichnung für die Männer, die auf der Alten Donau mit der Eisgewinnung beschäftigt waren) erhalten.

Bis dahin waren entlang des Schnitterweges für alte Kaisermühlner "Die Rampe" bzw. das wilde Gänsehäufel

  • 1900_Schnitterweg_und_seine_Namensgeber
  • 1930_Edlinger_Gruende_Rampe_Alte_Donau
  • 1930_Schnitterweg_Edlinger
  • 1991_04_Schnitterweg
  • 1992_09_Schnitterweg_Autos_parken
  • 1994_Schnitterweg_Alte_Fassade_Erika_Fox
  • 201402_Schnitterweg
  • 201402_Schnitterweg_Baumschnitt_neben_Dragan
  • 201402_Schnitterweg_Tafel
  • 201402_Schnitterweg_ab_Harrachgasse
  • 2014_01_Schnitterweg_Morgensonne_von_Harrachgasse
  • 2014_11_Baustelle_noch_mit_Baeumen
  • 2014_11_Schnitterweg__noch_steht_die_Mauer
  • 2014_11_Schnitterweg__noch_steht_die_Mauer_2
  • 2014_Rasenmaeherschaden_Schnitterweg_1
  • 2014_Rasenmaeherschaden_Schnitterweg_2
  • 2014_Schnitterweg_in_der_Morgensonne_Polizeisteg
  • 2014_Schnittterweg_Badestrand_im_Winter
  • 2015_02_Schnitterweg_11a__frueher_die_Erika
  • 2015_02_Schnitterweg_15_die_Kabanen
  • 2015_02_Schnitterweg_Baustelle01
  • 2015_02_Schnitterweg_Baustelle02
  • 2015_02_Schnitterweg_Baustelle03
  • 2015_02_Schnitterweg_Baustelle04
  • 2015_02_Schnitterweg_Baustelle05
  • 2015_02_Schnitterweg_Baustelle06
  • 2015_02_Schnitterweg_Baustelle07
  • 2015_02_Schnitterweg_Blick_aufs_Wasser_ASKÖ
  • 2015_02_Schnitterweg_Nr_11_FOX_Bootsvermietung
  • 2015_02_Schnitterweg_Nr_13
  • 2015_02_Schnitterweg_Nr_13_Badesteg
  • 2015_02_Schnitterweg_Nr_13_Boote_Winter
  • 2015_02_Schnitterweg_Nr_8_und_10_blick_auf_Kirche
  • 2015_02_Schnitterweg_Nr_9_Fischereiverein
  • 2015_02_Schnitterweg_Winterlager
  • 2015_02_Schnitterweg__Hinweis_Auf_Betriebsadresse
  • 2015_02_Schnitterweg_das_Ende,_nicht_mehr_als_Weg_erkennbar
  • Schnitterweg_und_seine_Namensgeber