früher haben die Bewohner zum oberen teil der Strasse nur "Strassl" gesagt, ein gängiger Ausspruch war "gemma aufs Strassl", wenn man den oberen Teil mit den Geschäften besucht hat, später wurde das auch verwendet, wenn man dorthin ging um auf der Wiese Fußball zu spielen.

Von einer lieben Bewohnerin wurde mir ein netter Spruch zum Theme Klatsch und Tratsch überlassen

"wenns't am Strassl an Schas losst, haasts im Kirchenpark du host die augsch......."

Nr Geschäft Vorgänger Anmerkung
0   Gasthaus Swoboda vulgo Mondscheinwirt daher hieß das Kaiserwasser früher im Volksmund auch Mondscheinlacke
1 Nagelstudio Schuster,
Milchgeschäft
 
1 zugemauert Wachstube der Polizei 1976-1989 heute zugemauert, manchmal wird fälschlicherweise behauptet das wäre im heutigen Werkl gewesen
1 Werkl im Goethehof – selbstverwaltete kulturelle Freiräume Tuberkulosefürsorgestelle  
2 Musikschule der Stadt Wien Volksheim  
2 Trafik Forjan Monika    
1-39   dann Erweiterung des Kindergartens,
Tauschzentrale,
Fleischhauerei Kriegl
neben Cafe Goethehof
1-39   Kinderfreunde,
Cafe Goethehof
dem Bauakt ist zu entnehmen, dass das Cafe 1968 zugesperrt wurde
1-39 Kaisermühlner Hafen Elektro Schuler,
Tierhandlung,
Konsumgenossenschaft Wien
 
1-39   Friseurgeschäft  
1-39   Trafik Jerabek - Fr. BIRKL neben Kaisermühlner Hafen
4   Delka Schuhgeschäft  
4-10 Blaguss Reisebüro Springer Reisen
Taschengeschäft
Vorhanggeschäft
Taschengeschäft war Frau Bauer, im Vorhanggeschäft war Cousine der Angie Finsterer
4-10 Cafe Maxi kleines Lebensmittelgeschäft "Hudasch","  
4-10 Salon Strycek Bortolotti (Trento 2) - nur ein Jahr ,
Friseursalon BEA
 
4-10 Installateur Martin Ebner früher Juwelier Richter Installateur hatte im früheren Haus Schüttaustrasse 56 im Keller eine Werkstatt (Quelle: Gregor Rösinger)
4-10 Lebensmittelgeschäft 'Kaiermühlen Paradies'    
4-10 Radatz Abholmarkt Kramuriladen - Elektro Schuler
Zentralsparkasse
 
12 Optiker Altmann 2 Geschäfte - Optiker
Gärtnerei Schlappack
eine riesige Fläche mit Gärtnerei, bevor der Marschall Hof gebaut wurde
14 Schuster Peter Chadim   1982 - Firmenerweiterung durch eine Übernahmestelle in Kaisermühlen
14 Emini Fenster und Türen Hinschitza - Moden Hauptgeschäft in 1200, Allerheiligenplatz
14-18   Glaserei Fisch,
Glaserei Szlesak,
Wolle Lore
 
16 Cafe Teddy - Helga Salzmann Kleedorfer,
Konditorei Schweizer - AIDA Waren im Sortiment
 
16   Uhrmacher TÜRK  
18 Spar früher Konsum
dann Meinl,
Glaserei Vaclavicek
 
20-40 Blütenreigen    
20-40 Musikschule music for fun Elektro Lustig auch Musikhandlung
43   Gasthaus Anton Miksch wurde 1903 vom Salvatororden erworben, das Kloster jedoch erst einige Jahre später errichtet
44 Tatoo Studio (jetzt leer) Gemüse Gaggl,
Videothek,
Tierhandlung
Ecke Schödlbergergasse
44A BASU Healthcare daily,
Schlecker
 
45   Kohlenhändler  
45   Bethaus der jüdischen Gemeinde, damals noch Leopoldstadt  
46 Gesundheitsoase anziehend Wäsche & Mode
Gazelle,
davor 2 Geschäfte -
Metz - Milchgeschäft & Uhrmacher
 
46 Filiz Akmaz - Türkische Spezialitäten Putzerei,
Hammer Brot
Hammer war eine - Großbäckerei - 1970 mit Anker fusioniert
47 leer Fleischhauer Merunka,
Reisebüro,
Blumenladen,
Töpfer Hans
 
48 Putzerei Slendertone,
Misliwetz Buchhandlung und Papier
die Vorgänger noch im alten Haus.
Putzerei gehört A. Howadt, mit Kaisermühlner Wurzeln
49 leer Computerladen,
Bastler Jaksch,
 
50 Bipa Babilaqua Lebensmittel das alte Haus wurde abgerissen
50 ------- das erste Postamt (1886)  
51 Billa Elektrohändler,
Hochrieder Obsthandlung
 
52 Salon Maria Friseur Willig,
Friseur Augustin,
Hotel Gänsehäufel
Ecke Bellegardegasse, um 1910 für 2 Jahre ein (Stunden)-Hotel. Hotel steht noch immer auf der Glasscheibe über dem Hauseingang - sehr gut erhaltenes Fenster
Dank an den Eigentümer für den Erhalt dieses wunderbaren Stücks Geschichte
53 Adlo Türen Emmerich Klements Gasthaus,
Gebrüder Kunz,
Auspuff Spezi,
Videothek
 
53 Handy Shop Putzerei,
Konsum
ein sehr kleiner Konsum
53 Dampfwolke Handy Shop war größer  
54 Apotheke St. Hubertus    
55 Unicredit Schabasser Holzhütte mit Ofen, Kasse - hatte Bastelzeugs und Spielwaren
56 Lager Apotheke Konditorei Schnoflak  
56   Schuhe Witzmann  
56   Polizei Wachstube,
im Hof im Keller die Werkstatt des Installateurs von Haus 4
für einige Jahre
57 Fischspezialitäten Blum & Jovanovic    
57 Gemüsegeschäft Coco Ramschladen,
Geschirrgeschäft,
Polizeiwachstube
 
58 Run Sport Casino,
Parfümerie Pipsi,
Geschenkeboutique der Familie Svestka
 
58 Änderungsschneiderei Ali Yalcin Geschenkboutique,
Farbenhandlung,
Drogerie & Parfumerie Kuder,
Schuster - Herr Scheuringer (1. Schuster)
 
59 dm - drogeriemarkt Zielpunkt,
Löwa, früher Tardi (auch Supermarkt)
 
60 Trafik   Trafik war früher im Besitz der Frau Wöber - vom Wirtshaus
60 Pizzakaiser Cafe 'Gräfin', Inhaberin Frau Graf, später von Persidis dazugenommene Fläche  
60 Schlüsseldienst Georg Trattner Wollgeschäft Hausmann Allgemeines Handarbeitsgeschäft, Mutter von Brenner Ulli
60 Susanne Buresch - Kleihandel mit Textil-,Strick-,Wirkwaren und einschlägigen Kurzwaren Anker - noch altes Design spielt noch im Blues
60 VS Nagelstudio Sladjana Zivkovic Aschenbrenner Juwelier,
Lottokollektur
 
60-62 Tischlerei Florian Knotz    
61 Installateur Reichel Videothek,
Anker,
Geschirrgeschäft Hornitschek,
Bekleidungsgeschäft Buschatti
 
62 Leer Gemüsehändler - Persidis neben Vorstadtwirt und Klipp Klapp - wer war das - der Grieche, nett und immer alles besorgt, Sohn war Peter Presidis, der Fussballer
62   Schuster Scheuringer  
62 Hammer & Weber - TV Elektro Marek  
63 Wiener Schnitzlland    
63 Bekleidung Cocos Drogerie Dolanski,
Putzerei,
Pfarrhof
auch Adresse Schüttauplatz 1
64 Vorstadtwirt - Claudia und Roland Formanek Gastahus Zur Linde (Renate Rosenmaier - Rosenwirtin)
Gasthaus Maier,
Gasthaus Johann Haller
davor Prumüller (auch Trafik auf 60)
65 Gasthaus Wöber Gasthaus Matkovits  
66 Trafik   letzte Trafik der Gitti Schimek
67   Frau Grete - Tic Tac Zuckerlgeschäft, einige Stufen ins Geschäft, L-förmige Theke und kleinen Klapptisch
    Firma Schromm, später DIGROS (Handel mit Dichtungen) - Hr. Wallner  
67   Greisslerei Litschauer  
67   Friseur Liane,
früher Friseur Riesenberger
 
69 D-Wok asiatisches Lokal Kokos,
Haka,
Cafe Gänsehäufel
Betreiber des Cafe Gänsehäufel war Familie Hollaus, das Cafe war auch unter anderem Namen bekannt in Klaisermühlen - Cafe O……och
69 Gemüsehändler Name ist uns entfallen  
72   Installateur Vaillant,
Magentfeldmatten,
Tauschzentrale,
"Gesunsheitssachen","
 
73 Billa    
80   Ecke Berchtoldgasse - Furhwerksunternehmer HANNAK  
  • 1905_Schuettaustrasse_Schienen
  • 1907_Schuettaustrasse_43_Salvatorianer
  • 1960_Goethehof_Schuettaustrasse_Marschall_Hof
  • 1980_November_Milchfrau_Bewilaqua_Uhrmacher_Tuerk_Misliwetz
  • 1999_Schuettaustrasse_Richtung_Schuettauplatz
  • 1999_Schuettaustrasse_mit_Andromeda_Tower
  • Schuettaustrasse
  • Schuettaustrasse_noch_mit_Bim